Feedback von Elaine Schulz

(Ins Deutsche übersetzt)

Australien | 01.10.2014

Am 19. September 2014, startete unsere 16köpfige Gruppe auf eine dreitägige Reise durch die Serengeti und den Ngorongoro Krater.

Unser Guide/ Fahrer David war sowohl professionell, als auch höflich und ein vorsichtiger Fahrer. Alle drei Guides/Fahrer der Gruppe waren sehr gut. Unser Landcruiser hatte eine funktionierende Lademöglichkeit und wir verbrachten Zeit damit dem Rest unseres Teams die aufgeladenen Batterien für ihre Kameras herüber zu reichen und die ungeladenen gegen aufgeladene zu tauschen. David’s Wissen über die Sehenwürdigkeiten und Tiere war unglaublich und er freute sich immer, wenn er sah, dass wir alle die Fotos gemacht hatten, die wir machen wollten.

Er hat sehr gute Augen und entdeckte Tiere, die wir wohl nicht gesehen hätten. Er war geduldig uns erklärte uns alles ganz genau über die Tiere und ihren Lebensraum und zeigte uns eines seiner Bücher, damit wir ganz genau wussten, welches Tier wir gerade sehen. Er war freundlich und wir hatten eine Menge zu lachen.

Meine drei Tage in der Serengeti und im Ngorongoro Krater haben mir so viel Spaß gemacht und ich habe so viel gelernt, so viel sogar, dass ich mir vor meiner Abreise aus Tansania zwei Bücher über afrikanische Säugetiere und Vögel gekauft habe. Danke Tanzania Experience , ich plane zurück zu kommen um noch mehr von eurem schönen Land zu sehen.

Ein spezieller Dank auch an Wilson und seine Hilfe bei einem anderen Fall, als wir Probleme mit unserem Overlandtruck hatten. Deine Hilfe wird von uns allen sehr hoch geschätzt und wir werden sie nie vergessen

Back