[email protected]   |    +27 21 852 6911
Kombinierte Tansania- und Kenia-Safari
Lodge Safari Kleinstgruppe

Best of Tansania & Kenia - Ostafrika Safari

13 Tage ab 5.590 USD im Doppelzimmer

Genaue Daten & Preise

Best of Tansania & Kenia – 13 Tage Lodge Safari Kleinstgruppe

Bei einer kombinierten Tansania und Kenia Safari kannst du die tierischen Highlights der Region wirklich intensiv erleben. Deine sachkundigen Guides werden dir die Augen öffnen für die Tierwelt Ostafrikas: von den Großkatzen über große Elefantenherden bis hin zu den kleinsten bunten Vögeln – genieße die großen und kleinen Safari-Momente. Du reist in einem 4x4 Safarifahrzeug in einer kleinen Gruppe und übernachtest in persönlichen Lodges und Camps.

Lodge-Unterkunft

Lodges & Tented Camps

Unterkünfte

Preis-Dollar

ab 5.590 USD im DZ

Preis pro Person

Reisende

2-7

Teilnehmerzahl (Fensterplatz garantiert)

Kalender

jeden zweiten Sonntag

Abfahrtstage

Highlights

Tag 1-5 Tansania | Tag 6-13 Kenia

Maximal 7 Gäste, Fensterplatz garantiert

Kleinstgruppen Safari
MEHR SEHEN

Maximal 7 Gäste, Fensterplatz garantiert

Der alkalische Manyara See, viele Vögel und Primaten

Lake Manyara Nationalpark
MEHR SEHEN

Der alkalische Manyara See, viele Vögel und Primaten

Tarangire River, viele Elefanten, Baobab Bäume

Tarangire Nationalpark
MEHR SEHEN

Tarangire River, viele Elefanten, Baobab Bäume

Weltberühmtes Safari Gebiet, größte intakte Caldera der Welt

Ngorongoro Krater
MEHR SEHEN

Weltberühmtes Safari Gebiet, größte intakte Caldera der Welt

Big Five Gebiet, viele verschiedene Wildtierarten

Serengeti Nationalpark
MEHR SEHEN

Big Five Gebiet, viele verschiedene Wildtierarten

Kanutour auf dem größten See in Afrika

Viktoriasee

Kanutour auf dem größten See in Afrika

Ausgezeichnete Tierbeobachtung, viele Großkatzen

Masai Mara Game Reserve (Kenia)

Ausgezeichnete Tierbeobachtung, viele Großkatzen

Viele Elefanten, Panoramablick auf den Mt. Kilimanjaro

Amboseli Nationalpark (Kenia)

Viele Elefanten, Panoramablick auf den Mt. Kilimanjaro

Wem es gefallen wird

Diese kombinierte Tansania und Kenia Safari ist für wahre Safari-Enthusiasten, die das Beste aus ihrer Zeit in Ostafrika machen und so viel Zeit wie möglich damit verbringen möchten, die berühmten Nationalparks zu erkunden. Tierreiche Gegenden und Pirschfahrten stehen im Mittelpunkt dieser Reise. Deine Guides werden ihr Expertenwissen teilen, und du kannst ein tiefes Verständnis für die Flora und Fauna der Region gewinnen. Wenn du schon immer die Herden der Great Migration sehen wolltest, hast du möglicherweise Glück auf dieser Safari: Der Besuch sowohl der Serengeti als auch der Masai Mara erhöht deine Chancen, die Migration und möglicherweise sogar eine Flussüberquerung zu sehen. Wenn du allein reist, kannst du an dieser Kleinstgruppensafari teilnehmen und trotzdem ein sehr persönliches Erlebnis haben.

Safari-Fahrzeug

Safari-Enthusiasten

Aufgeschlossene Reisende

Aufgeschlossene Reisende

Alleinreisender

Alleinreisende

Kulturbegeisterte

Kulturinteressierte

„Nachdem du Highlights wie die Serengeti und die Masai Mara besucht hast, ist dein letztes Ziel für Tierbeobachtungen der Amboseli Nationalpark. Es ist einer der kleineren Parks in Kenia, aber der Panoramablick auf den Mt. Kilimanjaro ist einfach atemberaubend schön. Die besten Chancen, den Kili zu sehen, hast du am frühen Morgen und am Abend, wenn die Spitze des Berges häufig wolkenfrei. Für mich ist das der beste Grund, früh aufzustehen.“
Arno | Tansania & Ostafrika Reiseexperte

Unterkünfte

8 Lodges in 13 Tagen/12 Nächten
Lake Burunge Tented Lodge
Tag 1
Tarangire Region
Lake Burunge Tented Lodge
1 Nacht Vollpension
Tag 1
TWC Ngorongoro Farm House
Tag 2
Ngorongoro Conservation Area (Karatu)
Tanganyika Wilderness Adventure Lodge
1 Nacht Vollpension
Tag 2
Zelte im Serengeti Kati Kati Camp
Tag 3-4
Serengeti Nationalpark
Serengeti Kati Kati Camp
2 Nächte Vollpension
Tag 3-4
Speke Bay Lodge Viktoriasee
Tag 5
Viktoriasee
Speke Bay Lodge
1 Nacht Vollpension
Tag 5
Mara West Safarizelt Kenia
Tag 6-7
Masai Mara Region (Kenia)
Mara West Camp
2 Nächte Vollpension
Tag 6-7
Mara Legends Camp Kenia
Tag 8-9
Masai Mara Game Reserve (Kenia)
Mara Legends Camp
2 Nächte Vollpension
Tag 8-9
Lobby Tamarind Tree Hotel kombiniert Tansania- und Kenia-Safari
Tag 10
Nairobi (Kenia)
Tamarind Tree Hotel
1 Nacht Halbpension
Tag 10
Ol Tukai Lodge Amboseli Nationalpark
Tag 11-12
Amboseli Nationalpark (Kenia)
Ol Tukai Lodge
2 Nächte Vollpension
Tag 11-12

Reiseverlauf

Kleinstgruppensafari Lodge | mindestens 2, maximal 7 Personen | Fensterplatz garantiert

Diese 13-tägige kombinierte Lodge Safari in Tansania und Kenia ist ideal für Reisende, die die Safari-Highlights Ostafrikas erleben möchten. Von Arusha aus erlebst du die Höhepunkte von Tansanias nördlicher Safariroute, wie die Nationalparks Tarangire und Lake Manyara, den berühmten Ngorongoro Krater sowie die Weiten der Serengeti. Nach einem Halt am Lake Victoria überquerst du die Grenze nach Kenia und fährst weiter zur Masai Mara, wo spektakuläre Tierbeobachtungen auf dich warten. Erkunde die Sümpfe des Amboseli Nationalparks mit dem Mt. Kilimanjaro im Hintergrund, bevor deine Safari in Nairobi endet.

Best of Tansania & Kenia - Ostafrika Safari

Start Arusha

Ende Nairobi

Baobab-Bäume Tarangire

Tag 1 | Arusha – Tarangire Nationalpark

Fahrstrecke ca. 150 km; reine Fahrzeit ca. 2-3 Stunden

Arusha – Tarangire-Nationalpark

Fahrstrecke ca. 150 km; reine Fahrzeit ca. 2-3 Stunden

Nach einem kurzen Briefing und nachdem dein Gepäck im Fahrzeug verstaut wurde, beginnt deine kombinierte Tansania und Kenia Safari. Es geht los Richtung Tarangire Nationalpark. Dieser Park gehört aufgrund seiner abwechslungsreichen Landschaft und Tierwelt zu den attraktivsten im nördlichen Tansania. Neben einer der größten Elefantenpopulationen in Ostafrika beheimatet er verschiedene Raubkatzen wie Löwen, Leoparden und Geparden, sowie Giraffen, Büffel, Zebras und verschiedene Antilopen- und Gazellenarten. Der heutige Tag steht für ausgiebige Pirschfahrten zur Verfügung. Übernachtung in der Lake Burunge Tented Lodge außerhalb des Parks.

Mittagessen Abendessen
Pirschfahrt auf einer kombinierten Tansania- und Kenia-Safari

Tag 2 | Tarangire Region – Lake Manyara Nationalpark – Karatu

Fahrstrecke ca. 120 km; reine Fahrzeit ca. 2 Stunden

Tarangire-Gebiet – Lake-Manyara-Nationalpark – Karatu

Fahrstrecke ca. 120 km; reine Fahrzeit ca. 2 Stunden

Du frühstückst gemütlich, bevor du die Tarangire Region verlässt und dich auf den Weg zum Lake Manyara Nationalpark machst. Während der Regenzeit spiegeln sich tausende Flamingos auf der Oberfläche des sodahaltigen Lake Manyara. Das Seeufer bietet unter anderem Elefanten, Giraffen, Büffeln, Antilopen und Gazellen einen geschützten Lebensraum. Am späten Nachmittag verlässt du den Park und fährst nach Karatu im Ngorongoro Hochland. Sollte nach deiner Ankunft noch etwas Zeit sein, kannst du eine kurze Wanderung über die Kaffeeplantagen (optional) unternehmen und allerhand Wissenswertes über den Kaffeeanbau erfahren. Übernachtung in einer der wunderschön gelegenen Tanganyika Wilderness Adventure Lodges.

Frühstück Mittagessen Abendessen
Elefant im Ngorongoro-Krater

Tag 3 | Karatu – Ngorongoro Krater – Serengeti Nationalpark

Fahrstrecke ca. 170 km; reine Fahrzeit ca. 4-6 Stunden

Karatu – Ngorongoro-Krater – Serengeti-Nationalpark

Fahrstrecke ca. 170 km; reine Fahrzeit ca. 4-6 Stunden

Heute ist frühes Aufstehen angesagt. Du frühstückst in deiner Lodge und fährst anschließend auf abenteuerlicher Piste in den weltbekannten Ngorongoro Krater hinab. Diese Caldera mit einem Durchmesser von ca. 18 Kilometer und bis zu 600 Meter hohen Außenwänden wurde schon von Prof. Grzimek als 8. Weltwunder und Garten Eden bezeichnet und beherbergt wahrscheinlich die höchste Säugetierdichte weltweit. Das Innere der weltweit größten Caldera fasziniert mit unglaublichem Tierreichtum. In den Grassteppen und Akazienwäldern findest du fast jeden Vertreter der ostafrikanischen Savannenlandschaft. Nicht selten lassen sich die Big Five – Löwe, Elefant, Büffel, Nashorn und Leopard – innerhalb weniger Stunden beobachten. Nach ausgiebigen Pirschfahrten und einem Picknick im Krater verlässt du am frühen Nachmittag den Kraterboden und fährst weiter in die endlosen Ebenen der Serengeti. Die Serengeti ist wohl der bekannteste Park Tansanias und die Heimat der bemerkenswertesten Großtierwanderung unserer Erde. Übernachtung im Kati Kati Tented Camp in der zentralen Serengeti.

Frühstück Mittagessen Abendessen
Pirschfahrt Giraffe Serengeti

Tag 4 | Serengeti Nationalpark

Pirschfahrten

Serengeti Nationalpark

Pirschfahrten

Am frühen Morgen startest du zu einer weiteren Pirschfahrt und genießt die Natur auf einem morgendlichen Game Drive. Zurück in der Lodge wartet ein stärkendes und entspanntes Frühstück auf dich. Alternativ kannst du eine Ballonfahrt mit anschließendem Champagnerfrühstück im Busch unternehmen (gegen Aufpreis/Voranmeldung erforderlich). Auf Wunsch kannst du auch das Besucherzentrum des Parks besuchen. Danach stehen weitere Beobachtungsfahrten auf dem Programm. Erneute Übernachtung im Kati Kati Tented Camp.

Frühstück Mittagessen Abendessen
Boot auf dem Viktoriasee

Tag 5 | Serengeti Nationalpark – Lake Victoria

Fahrstrecke ca. 180 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden

Serengeti-Nationalpark – Viktoriasee

Fahrstrecke ca. 180 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden

Auf der Fahrt aus der Serengeti am Morgen hältst du Ausschau nach Tieren, die du in den letzten beiden Tagen vielleicht noch nicht gesehen hast. Nach Verlassen des Parks führt dich deine kombinierte Tansania und Kenia Safari weiter zum Lake Victoria, dem größten See Afrikas und dem flächenmäßig zweitgrößten Süßwassersee der Erde. Die Region rund um den See gehört zu den fruchtbarsten und am dichtesten besiedelten Gebieten in Tansania. Der Stopp am Lake Victoria gibt dir die Möglichkeit, das untouristische Tansania zu entdecken und mehr über das Land, seine Bewohner und das Leben in den ländlichen Regionen Afrikas zu erfahren. Du übernachtest in der Speke Bay Lodge.

Frühstück Mittagessen Abendessen
Mara West Camp auf einer kombinierten Tansania- und Kenia-Safari

Tag 6 | Lake Victoria, Tansania – Masai Mara Region, Kenia

Fahrstrecke ca. 270 km; reine Fahrzeit ca. 8-9 Stunden

Viktoriasee, Tansania – Masai Mara-Gebiet, Kenia

Fahrstrecke ca. 270 km; reine Fahrzeit ca. 8-9 Stunden

Nach dem Frühstück unternimmst du zusammen mit einem Guide und lokalen Fischern eine Kanufahrt auf dem Lake Victoria. Gerne erklärt man dir die Methoden des traditionellen Fischfangs, und in einem der Fischerdörfer kannst du den nächtlichen Fang bestaunen. Danach geht es weiter zur kenianischen Grenze. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten fährst du auf teilweise schlechten Straßen weiter bis zur Masai Mara. Was auf der Karte wie eine kurze Distanz aussieht, bedeutet in der Realität je nach Zustand der Straße viele Stunden Fahrt. Doch die Fahrt lohnt sich, schließlich gilt die Mara als Reservat mit der wohl höchsten Löwendichte Afrikas. Übernachtung im Mara West Camp außerhalb des Masai Mara Game Reserve.

Frühstück Mittagessen Abendessen
Löwe in der Masai Mara

Tag 7 | Masai Mara Game Reserve

Pirschfahrten

Masai Mara Wildreservat

Pirschfahrten

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Tierbeobachtung. Auf ausgiebigen Pirschfahrten in deinem 4x4 Safarifahrzeug erkundest du das Mara Triangle, den nordwestlichen Teil der Masai Mara. Weites Grasland und Akazienwälder bestimmen das Landschaftsbild. Besonders während der Great Migration ist eine Vielzahl von Wildtieren hier anzutreffen. Unter anderem steht auch ein Abstecher zum Mara-Fluss auf dem Programm. Dieser Fluss ist eine der größten Hürden im jährlichen Trek der Gnu- und Zebraherden. Hier spielen sich unglaubliche Szenen ab, wenn zehntausende Tiere den Fluss überwinden, in dem schon die Krokodile warten. Wenn die Schatten länger werden, wird es Zeit, sich auf den Rückweg zum Mara West Camp zu begeben, wo du eine weitere Nacht verbringen wirst.

Frühstück Mittagessen Abendessen
Pirschfahrt in der Masai Mara

Tag 8-9 | Masai Mara Game Reserve

Pirschfahrten

Masai Mara Wildreservat

Pirschfahrten

Die nächsten beiden Tage sind gefüllt mit weiteren ausgedehnten Pirschfahrten im Masai Mara Game Reserve. Freue dich auf spannende Tierbeobachtungen und halte zusammen mit deinem Guide Ausschau nach den Big Five und anderen Tieren wie Giraffen und Geparden, Hyänen, Topi, Eland sowie vielen weiteren Antilopenarten und Gazellen. Jeder Tag auf Safari ist anders und man weiß nie, was sich hinter der nächsten Ecke verbirgt. Da du nicht in Eile bist, bleibt dir auch viel Zeit, auch die kleinen Momente in der Natur zu genießen, die eine Safari so besonders machen. Dein Zuhause für die beiden Nächte ist das Mara Legends Camp innerhalb des Game Reserves.

Frühstück Mittagessen Abendessen
Swimmingpool im Tamarind Tree Hotel

Tag 10 | Masai Mara Game Reserve – Nairobi

Fahrstrecke ca. 270 km; reine Fahrzeit ca. 6-7 Stunden

Masai Mara Game Reserve – Nairobi

Fahrstrecke ca. 270 km; reine Fahrzeit ca. 6-7 Stunden

Du verlässt nach einem ausgiebigen Frühstück die Masai Mara und begibst dich auf den Weg in die quirlige Hauptstadt Nairobi. Nach Ankunft am späten Nachmittag bleibt dir Zeit, dich in deiner Unterkunft ein wenig zu entspannen. Kühl dich im Swimmingpool ab oder leg einfach nur die Füße hoch. Lass die erlebten Abenteuer der letzten Tage noch einmal Revue passieren und freu dich auf die Safarierlebnisse, die noch vor dir liegen. Zum Abschluss des Tages wartet im berühmten Carnivore Restaurant ganz in der Nähe ein köstliches Abendessen auf dich und deine Mitreisenden (auf eigene Kosten). Du übernachtest im Tamarind Tree Hotel.

Frühstück Mittagessen
Elefant Kilimanjaro Amboseli

Tag 11-12 | Nairobi – Amboseli Nationalpark

Fahrstrecke ca. 250 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden

Nairobi – Amboseli-Nationalpark

Fahrstrecke ca. 250 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden

Du verlässt Kenias Hauptstadt und fährst in südöstliche Richtung zum Amboseli Nationalpark. Von hier aus hast du bei klarem Wetter eine unbeschreibliche Sicht auf den höchsten Berg Afrikas, den Kilimanjaro. Mit etwas Glück hast du die Möglichkeit, im Vordergrund Giraffen oder Elefanten und dahinter den majestätischen Berg mit seinem schneebedeckten Gipfel zu sehen. Ein einmaliges Fotomotiv. Große Elefantenherden mit weit über 500 Tieren, Löwen, Geparde sowie die verschiedensten Antilopenarten gibt es außerdem zu sehen. Den restlichen Tag sowie den gesamten nächsten Tag erkundest du in Ruhe den Amboseli Nationalpark auf Pirschfahrten. Freu dich auf zahlreiche Tierbegegnungen – du wirst erstaunt sein, wie viel du in den letzten Tagen bereits von deinem Guide über Fauna und Flora gelernt hast. Zwei Übernachtungen in der Ol Tukai Lodge innerhalb des Parks.

Frühstück Mittagessen Abendessen
Letzter Tag der kombinierten Tansania- und Kenia-Safari

Tag 13 | Amboseli Nationalpark – Nairobi

Fahrstrecke ca. 250 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden

Amboseli-Nationalpark – Nairobi

Fahrstrecke ca. 250 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden

Auf dem Weg zum Parkgate unternehmt ihr noch einmal eine letzte Pirschfahrt. Dann, langsam, aber sicher, neigt sich eure kombinierte Tansania und Kenia Safari dem Ende zu. Mit vielen tollen Erlebnissen und Abenteuern im Gepäck macht ihr euch auf den Rückweg nach Nairobi. Dein Guide bringt dich zum Flughafen oder deinem Hotel in der Stadt und verabschiedet sich von dir.

Frühstück Mittagessen

Enthaltene Leistungen

  • Transport im 4x4 Safarifahrzeug (Fahrzeugwechsel an der Grenze)
  • Professioneller englischsprachiger Guide (Guidewechsel an der Grenze)
  • 12 Übernachtungen in Lodges und Tented Camps
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Trinkwasser
  • Aktivitäten und Transfers laut Reiseverlauf
  • alle Nationalparkgebühren
  • Flying Doctors (AMREF) Versicherung während der Safari

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flüge (national und international)
  • Mahlzeiten, die nicht angegeben sind
  • Alkoholische und Soft Drinks
  • optionale Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben, Visa, private Reiseversicherungen

Daten & Preise

Start Ende Tourpreis Local Payment EZ-Zuschlag Toursprache
19.05.2024 31.05.2024 5.590 USD - 630 USD Englisch
02.06.2024 14.06.2024 5.910 USD - 730 USD Englisch
16.06.2024 28.06.2024 5.910 USD - 730 USD Englisch
30.06.2024 12.07.2024 6.675 USD - 1.200 USD Englisch
14.07.2024 26.07.2024 6.675 USD - 1.200 USD Englisch
28.07.2024 09.08.2024 6.675 USD - 1.200 USD Englisch
11.08.2024 23.08.2024 6.675 USD - 1.200 USD Englisch
25.08.2024 06.09.2024 6.675 USD - 1.200 USD Englisch
08.09.2024 20.09.2024 6.675 USD - 1.200 USD Englisch
22.09.2024 04.10.2024 6.675 USD - 1.200 USD Englisch
06.10.2024 18.10.2024 6.675 USD - 1.200 USD Englisch
15.12.2024 27.12.2024 6.675 USD - 1.200 USD Englisch
12.01.2025 24.01.2025 6.580 USD - 1.100 USD Englisch
26.01.2025 07.02.2025 6.500 USD - 980 USD Englisch
09.02.2025 21.02.2025 6.500 USD - 980 USD Englisch
23.02.2025 07.03.2025 6.500 USD - 980 USD Englisch
09.03.2025 21.03.2025 6.500 USD - 980 USD Englisch
04.05.2025 16.05.2025 6.150 USD - 700 USD Englisch
18.05.2025 30.05.2025 6.150 USD - 700 USD Englisch
01.06.2025 13.06.2025 6.500 USD - 980 USD Englisch
15.06.2025 27.06.2025 6.500 USD - 980 USD Englisch
29.06.2025 11.07.2025 7.350 USD - 1.320 USD Englisch
13.07.2025 25.07.2025 7.350 USD - 1.320 USD Englisch
27.07.2025 08.08.2025 7.350 USD - 1.320 USD Englisch
10.08.2025 22.08.2025 7.350 USD - 1.320 USD Englisch
24.08.2025 05.09.2025 7.350 USD - 1.320 USD Englisch
07.09.2025 19.09.2025 7.350 USD - 1.320 USD Englisch
21.09.2025 03.10.2025 7.350 USD - 1.320 USD Englisch
05.10.2025 17.10.2025 7.350 USD - 1.320 USD Englisch
14.12.2025 26.12.2025 7.350 USD - 1.320 USD Englisch

Diese Touren könnten dir auch gefallen:

Löwentatze Nahaufnahme
Arno Snellenberg Tanzania Reiseexperte
Tanzania-Experience Safari Fahrzeug

Erlebe Tansania mit uns

Sprich mit unseren Reiseexperten

Lass uns deine Reise planen!

Wir melden uns innerhalb von zwei Werktagen bei dir.

Name(erforderlich)
Newsletter
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

×

Tourplaner

Du möchtest eine Reise planen?

Schreib uns einfach: