Sansibar

Das Sansibar Archipel besteht aus den Hauptinseln Unguja und Pemba und einer Vielzahl kleinerer, unberührter Inseln. Es ist durch wunderschöne, palmengesäumte weiße Strände gekennzeichnet, die sich am warmen, türkisen Wasser erstrecken und Besucher zum Abschalten und Sonne tanken einladen.

Die Hauptstadt Zanzibar City mit ihrem alten, historischen Zentrum Stone Town – einem UNESCO Weltkulturerbe – liegt auf der Insel Unguja, die häufig lediglich als Sansibar bezeichnet wird. Ihre ereignisreiche Geschichte von grauenhafter Sklaverei und exotischem Handel hat überall ihre Spuren hinterlassen. Prachtvolle Sultanspaläste und große arabische Häuser, verwinkelte Gassen und trubelige Basare geben Besuchern das Gefühl, in die Welt der Seefahrer Sindbad und Ali Baba eingetaucht zu sein.

Hammock Nungwi Beach

Wählen Sie ihr Strandhotel:

Karte Sansibar

Für viele Touristen wird der historische Stadtkern, der auch als Stone Town bekannt ist, der erste Halt sein. Mit seinen faszinierenden Gebäuden und verwinkelten Gassen, in denen man sich schnell einmal verlaufen kann, ist Stone Town definitiv einer der Höhepunkte Ihrer Reise.
Stonetown Zanzibar

Maru Maru Hotel Stonetown

ab p. P. im DZ / ÜF

Maru Maru Hotel

Das zentral gelegene Hotel befindet sich in einem modern renovierten Altstadthaus und besitzt eine Dachterrasse mit 360° Rundumblick auf Stone Town.

Tembo Hotel Zanzibar

p. P. im DZ / ÜF

Tembo Hotel

Das Tembo Hotel liegt direkt an einem kleinen Strand nur ein paar Schritte von der Altstadt von Stone Town entfernt. Lassen Sie sich von der entspannten Atmosphäre und dem freundlichen Service des Hotels begeistern.

Kholle House Stonetown

p. P. im DZ / ÜF

Kholle House

Das geschichtsträchtige Boutique Hotel wurde liebevoll renoviert und ist heute eine Ruheoase inmitten des bunten Treibens von Stone Town.

Zanzibar Coffee House Stonetown

ab p. P. im DZ / ÜF

Zanzibar Coffee House

Tief in den verwinkelten Gassen von Stone Town liegt das Zanzibar Coffee, das seine Gäste mit Kaffee aus der eigenen Kaffeerösterei verwöhnt.

Zanzibar Serena Hotel Stonetown

ab p. P. im DZ / ÜF

Zanzibar Serena Hotel

Das Zanzibar Serena Hotel besitzt eine ideale Lage in Stone Town – direkt an der Hafenpromenade mit toller Aussicht und zugleich mit unmittelbaren Zugang zu der historischen Altstadt.

Weit weg von jeglicher Zivilisation und moderner Infrastruktur erlebt man auf Chumbe Island noch Natur pur. Die südwestlich von Sansibar gelegene Insel bietet als privates Naturschutzgebiet einsame und unberührte Sandstrände umgeben von einem sagenhaft artenreichen Korallenriff. Das mehrfach prämierte Ökoprojekt Chumbe Island ist mit seinem nachhaltigen Tourismus und seiner umweltfreundlichen Architektur der ideale Ort für alle Naturliebhaber, die sich nach einem wahren Robinson-Crusoe-Feeling sehnen.
Chumbe Island Sansibar

Chumbe Island Lodge

ab p. P. im DZ / VP

Chumbe Island Lodge

Die Öko-Lodge bietet neben romantischer Abgeschiedenheit, eine entspannte Barfuß-Atmosphäre umgeben von dichter Urwaldvegetation und naturbelassenen Traumstränden. Die bewußt schlichte Gestaltung der Lodge stellt das pure Naturerlebnis in den Vordergrund.

Im Norden, ca. 50 Kilometer von Stone Town entfernt, befindet sich Nungwi. Einst noch ein verschlafenes Fischerdörfchen, ist es heute ein gefragtes Reiseziel voller Leben. Zudem ist es eines der seltenen Orte, an dem man beides, sowohl den Sonnenaufgang als auch den Sonnenuntergang, über dem Ozean beobachten kann.
Zanzibar North Coast

Z-Hotel Nungwi

ab p. P. im DZ / ÜF

Z-Hotel

Das Z- Hotel liegt an der Nordostküste von Sansibar. Direkt am Indischen Ozean gelegen besticht es durch eine Mischung aus elegantem und modernen Stil gemischt mit typischen Sansibar Einflüssen.

The Zanzibari Nungwi

ab p. P. im DZ / HP

The Zanzibari

Das Boutique Hotel an der äussersten Nordspitze der Insel bietet beides in einem – Ruhe und erholsame Privatsphäre sowie die Nähe zum belebten Fischerdorf Nungwi.

Double Tree Hilton Nungwi

ab p. P. im DZ / VP

Double Tree Hilton

Größere Hotelanlage im äußersten Norden Sansibars mit vielen Extras.

Die Ostküste Sansibars ist bei vielen Besuchern sehr beliebt, wenn es um wunderschöne Strände und Ruhe geht. Mit ihren meilenweiten, palmengesäumten Stränden gleicht sie einem tropischen Paradies. Im Vergleich zu anderen Regionen der Insel ist das Korallenriff der Ostküste am weitesten von der Küste entfernt und das Schwimmen ist nur bei Flut möglich…
Zanzibar East Coast

Spice Island Hotel & Resort Paje

ab p. P. im DZ / ÜF

Spice Island Hotel & Resort

Das Spice Island Hotel & Resort bietet europäischen Komfort und ist besonders bei deutschsprachigen Gästen sehr beliebt.

Melia Zanzibar Hotel Kiwenga

ab p. P. im DZ / HP

Melia Zanzibar Hotel

Luxuriöse All-Inclusive Hotelanlange mit Spa-Wellness Bereich und breitem Angebot an Freizeitaktivitäten.

Blue Oyster Hotel Jambiani

ab p. P. im DZ / ÜF

Blue Oyster Hotel

Das Blue Oyster Hotel gehört mit seiner direkten Strandlage am schönen Jambiani Beach und seinen günstigen Preisen noch zu den Geheimtipps Sansibars.

Casa del Mar Jambiani

ab p. P. im DZ / ÜF

Casa del Mar

Das Casa del Mar liegt am Jambiani Beach. Eine äußerst freundliche und familiäre Atmosphäre erwartet Sie in diesem einfachen, aber sehr gepflegten Hotel.

Green & Blue Ocean Lodge Matemwe

ab p. P. im DZ / ÜF

Green & Blue Ocean Lodge

Stilvoll Entspannen und Verwöhnen-Lassen lautet die Devise des in schlichter Eleganz gestalteten Hotels an der Nordostküste Sansibars.

Bahari View Lodge Jambiani

ab p. P. im DZ / ÜF

Bahari View Lodge

Das einfache, aber gepflegte Hotel bietet eine familiäre und freundliche Atmosphäre und liegt direkt am weitläufigen Sandstrand an der südlichen Ostküste.

Michamvi Sunset Bay Sansibar

ab p. P. im DZ / HP

Michamvi Sunset Bay

Abseits der belebten Inselstrände in einer kleinen Bucht an der südöstlichen Küste liegt dieses Besitzergeführte Hotel. Ein idealer Ort für alle diejenigen, die es lieber abgeschieden und ruhig mögen.

Ocean Paradise Resort Pwani

ab p. P. im DZ / HP

Ocean Paradise Resort

Die größere Hotelanlage liegt an der Nordostküste ist umgeben von einer weitläufigen Gartenanlage. Das Hotel bietet viele Freizeitaktivitäten und Unterhaltungsprogramme an und darf sich weiterhin als das Hotel mit dem größten Pool auf der Insel nennen.

Anna of Zanzibar Michamvi

ab p. P. im DZ / AI

Anna of Zanzibar

Stilvolles Fünf-Sterne Boutique Hotel an der Ostküste kombiniert höchste Exklusivität mit Entspannung pur.

Boutique Hotel Matlai Michamvi

ab p. P. im DZ / VP

Boutique Hotel Matlai

Die familiäre Villenanlage mit nur 4 Zimmern eignet sich perfekt für Kleingruppen und Familien, die Privatsphäre und Ruhe suchen.

 

Was kann man auf Sansibar machen?

Wenn Sie ein aktiver Mensch sind, der sich schnell nach ein bis zwei Tagen am Strand langweilt – machen Sie sich keine Sorgen, denn Sansibar bietet auch etwas für Sie. Viele Hotels und lokale Unternehmen organisieren Tagesausflüge zu den kleinen Inseln und Korallenriffen. Professionelle PADI-Tauchschulen haben für Anfänger und fortgeschrittene Taucher ein großes Sporttauchangebot mit professionellem Equipment im Programm.

Aber auch Kiten, Kajakfahren, Katamaransegeln, Windsurfen, Hochseefischen, Wasserski, Parasailing und Jetskifahren werden angeboten.

Der Besuch einer der vielzähligen Gewürzplantagen ist ein Muss für jedermann, genauso wie der einzigartige Jozani Forest mit seinen endemischen roten Stummelaffen.

Fakten über Sansibar

Die sansibarische Küche kann aufgrund ihrer Vielzahl an kulinarischen Einflüssen nicht genau charakterisiert werden. In vielen Gerichten werden Fisch, Gemüse, Hühnchen und eine reiche Auswahl an Früchten und Gewürzen gefunden.

Das Klima der Gegend ist meistens feucht und warm. Es lässt sich am besten als typisches, tropisches Inselklima beschreiben – das ganze Jahr über warm bis heiß.

Sansibar und die Nachbarinsel Pemba haben eine durchschnittliche Wassertemperatur von 24-27°C während des gesamten Jahres. Mit seiner atemberaubenden Unterwasserwelt und dem einzigartigen Fischreichtum des Indischen Ozeans ist das Archipel gleichermaßen für Taucher und Schnorchler ein einziges Paradies.

Die jährlich steigende Anzahl an Strandhotels ist ein Beweis für die wachsende Besucherzahl. Obwohl Tansanias Küsten und das Sansibar Archipel noch vor Jahren als „Geheimtipp“ galten, machen sie nun den berühmten Stränden Kenias Konkurrenz.

Sansibar war früher aufgrund horrender Preise und eines eher unfreundlichen Rufs ein weniger beliebtes Reiseziel. Glücklicherweise gehört dies jedoch der Vergangenheit an und heute begrüßt die Insel Touristen aus aller Welt.

Viele nationale und internationale Fluggesellschaften bieten Flüge nach Sansibar an und verbinden die Insel mit dem Rest der Welt. Wenn Sie auf die Insel fliegen, werden Sie auf dem Zanzibar Airport landen, der am Stadtrand von Zanzibar City liegt.