Mount Meru Trekking

Der Mount Meru ist der fünfthöchste Berg des afrikanischen Kontinents und dominiert mit seinen steilen Flanken den Arusha Nationalpark. Der Berg wird gerne zur Vorbereitung auf den Kilimanjaro bestiegen – die technischen Anforderungen sind jedoch am Mount Meru höher als auf den Kilimanjaro Routen.
Ziemlich sicher werden Sie auf dieser 4-tägigen Trekkingtour wilde Tiere wie Giraffen, Büffel, Antilopen oder Paviane antreffen, aus Sicherheitsgründen werden Sie daher von einem Park Ranger begleitet.

Mount Meru track

Wählen Sie ihr gewünschtes Trekking Paket:

Mount Meru private Trekkingtour

ab 940 USD p. P. / VP

Mount Meru, 4-tägige private Trekkingtour

Der Mount Meru wird gerne als “der kleine Bruder” des Kilimanjaro bezeichnet. Er wird oft zur besseren Höhenanpassung für eine nachfolgende Kilimanjaro Tour bestiegen da dies die Erfolgsrate verbessert. Übernachtung in einfachen Berghütten. Private Besteigungen können täglich gebucht werden.

Mount Meru Trekking Gruppentour

ab 1.330 USD p. P.

4-tägige Mt. Meru Gruppen Trekkingtour + 2 Hotelübernachtungen

Der Mount Meru ist der zweithöchste Berg Tansanias und wird oft zum Warm- Up für den Kilimanjaro genutzt obwohl die technischen Anforderungen intensiver sind. Übernachtet wird in einfachen Holzhütten und Gruppentouren starten jeden Montag außer in der Regenzeit im April und Mai.